Zwei Irish Terrier Damen im wechselhaften Dezember

Es wird Winter in Oberhausen. Die Tage sind in der Regel feucht, kalt und kurz. Oft beenden wir den Nachmittagsspaziergang erst im Dunkeln. Unsere Irish Terrier haben nur noch das warme Wohnzimmer im Sinn, besonders Vita, denn mit nassem Pelz ist die Hundezeitung nur halb so interessant.
Irish Terrier im Dunkeln
Scheint die Sonne (6 °C) ist die Motivation schon deutlich größer. Borghini (bald 7 Lenze alt) fordert ihre um gute 4 Jahre ältere Mama zum Spiel. Vita tut provokant unbeteiligt, denn sie weiß genau, was dann kommt.
Irish Terrier fordert zum Spiel
Borghini wird ungeduldig und macht auf böse.
Irish Terrier vollzahnig
Vita stürmt notgedrungen nach vorne und zeigt, wer hier der Boss ist. Sport ist eigentlich nicht ihre Sache. Sie ist Meister im Psychoterror und hält deshalb immer noch das Zepter in der Pfote. Die Tochter hat nur auf Vitas Einsatz gewartet, denn...
Irish Terrier Boss
...nun kann die Alte nicht mehr anders und tut etwas für ihre Gesundheit.
Irish Terrier Familie
Borghini hat ihr Ziel erreicht, nimmt eine Spur auf, und die Mama (links) ist übermütig mit dabei.
Irish Terrier auf Spurensuche
Im Gehölz pickt es allerdings ganz schrecklich und man muss sich den Weg mühsam erarbeiten. Das ist "NIX" für Vita und sie dreht angewidert ab.
angewiderter Irish Terrier
Ein schöner Spaziergang geht zu Ende.
Irish Terrier im Outback
An der Doppelleine in's Auto einsteigen will geübt sein. Da ist Synchronität und gegenseitiges Verständnis gefragt. Einst hatte Vita zu sehr gebummelt und blieb an der Stoßstange kleben. Heute gibt sie wie gewohnt das Startzeichen und springt als Erste ab.
Irish Terrier Synchronspringen
Eddi Quintus kommt für dieses Jahr als letzter Irish Terrier aus unserer Zucht unter das Trimmmesser. Die Mütze ist ein Relikt der diesjährigen Weihnachtsfeier. Quintus  "is not amused". Wir können das nachvollziehen.
Irish Terrier Weihnachtsmann
Kurz vor Weihnachten hat es für Oberhausener Verhältnisse heftig geschneit. Es ist trocken-kalt
(-15 °C) und Borghini lockt mal wieder die Mama.
Irish Terrier im Schnee 1
Vita hat auf Frühsport keine Lust und versucht sich der Tochter zu entziehen.
Irish Terrier im Schnee 2
Die hat begriffen, lässt ab und fährt ihr "Kaninchensonar" aus.
Irish Terrier Sonar
Obwohl sie hier jede Erdhöhle kennt, wird die Ortung schwierig. Das ist selbst Borghini zu mühsam und...
Irish Terrier auf der Suche
...sie startet einen Überraschungsangriff auf die üblichen Laufwege der Langohren. In dieser Phase ist Borghini nicht zu stoppen und wir sind verärgert, da sie läufig ist.
Irish Terrier spontan
Es ist gut zu wissen, wo sie wieder raus kommt. Das hat lange 4 Minuten gedauert. Ein potentieller Kerl müsste schon früh aufstehen, Borghini finden, wissen was er tut, sich gegenüber einer echten Zicke behaupten und bei den Minusgraden zur Tat schreiten, um nur einige Parameter zu nennen. Wir sehen es locker und...
Irish Terrier auf dem Rückzug
...Borghini markiert fleißig weiter. Wichtig ist, seine Hunde sehr gut zu kennen und Signale, die sie aussenden, richtig zu deuten. Bald wird Vita wieder heiß, und die sucht sich ihren Mann! Das werden die Oberhausener auch ohne Leine regeln. Wie ein Spaziergang in größeren Rudeln abläuft, wollen wir uns nicht vorstellen.
Irish Terrier Markierung
Aktuell ist das Wetter in Oberhausen wie am Anfang dieser Seite, nur die Tage werden wieder länger! 2010 steht vor der Tür. Kommen Sie alle gut rüber.
 
Sie gelangen zur letzten Position der vorherigen Irish-Terrier-Seite, wenn Sie das Fenster schließen und...
hier geht es zur Eingangsseite.
 

Irish Terrier aus Oberhausen (NRW) / Beate Wetzel / Tel.: 0208-8486203 / www.terrier-irish.de