Irish Terrier mit Terminen

Seit Monaten sind die Oberhausener freudig auf Reisen, um ihren jüngsten Irish Terrier Nachwuchs im neuen Heim zu besuchen. Da wir schon etwas länger züchten, demnach viele Hunde aus unserer Zucht regelmäßig trimmen, gelegentlich zum Wiedersehen eingeladen werden und selbstverständlich auch Terminen nachgehen die nix mit dem Irish Terrier zu tun haben, dauert es bei 9 Welpen aus unserem jüngsten Wurf schon mal was länger.
Frodo wieder zu sehen ist nicht schwierig, denn er wohnt 20 Autominuten entfernt in Mülheim an der Ruhr. Auf dem Bild begleiten wir ihn im Alter von 4 Monaten auf seinem Routineweg, dürfen keine Hand an die Ohren legen und zum Glück sind sie auch naturbelassen schön. Da kann Oma Vita (Vordergrund) nur staunen!
Irish Terrier in Mülheim
Felix ist auf dem Foto ähnlich alt und wohnt in Hameln. Da muss man schon 3 Stunden Anfahrt einplanen. Wir verbringen einen wunderschönen Nachmittag, werden ausgezeichnet bewirtet und...
Irish Terrier in Hameln
...finden uns 4 Wochen später im Hinterland von Leverkusen bei Finest Enya wieder. Mama und Oma halten sich im Hintergrund bedeckt, denn wir sind fasziniert von ihrer satten Farbe und lassen es uns nach dem obligatorischen Spaziergang besonders gut gehen.
Irish Terrier in Leverkusen
Natürlich haben wir auch bei Finja (5,5 Monate) in Köln unseren Spaß und Genuss gehabt. Leider hat das regnerische Wetter, wie auch bei Frieda in Bonn und Fluffy in Versmold, Bilder in der Natur nicht zugelassen. Macht nix, denn sie sind alle prächtig geraten. Finja posiert im Haus stolz für ihre beiden Geschwister wie wir es mögen.
Irish Terrier in Köln
Seit Tagen ist der "Chef busy". Das Wohnmobil soll grundgereinigt werden. Das ist unseren beiden Irish Terrier Damen nicht entgangen, denn sie kennen das Ritual und wissen genau, dass der Urlaub ansteht. Tage kann man nicht richtig schlafen, da man den Start verpassen könnte. Das Bild vor der Abfahrt wird nur noch mit dem fordernden Blick "komm endlich rein, was soll der Fotozirkus" kommentiert.
Irish Terrier mit Terminen
Vor 2 Wochen erhielten wir Nachricht über die Verselbständigung von Flo Holly's Ohren, unterbrechen für einige Stunden unsere Urlaubsreise auf der geplanter Route gen Süden in Frankfurt und sind nach verrichtetem Service wieder weg. In ca. 6 Wochen, also mit 7,5 Monaten, wird ihr Haar reif  sein und ihre Menschen können unseren Gutschein für das erste richtige Trimmen in Oberhausen einlösen. Damit hat unser Irish Terrier Nachwuchs das Rüstzeug für die Zukunft. Jeder neue Halter kann bei Interesse unter Anleitung mitmachen und unsere kostenfreien Leistungen seit der Abgabe enden an diesem Tag.
Irish Terrier in Frankfurt
Reisen macht müde, denn während der Fahrt wird nur gedöst und beim Besuch finden Vita und Borghini auch keine Ruhe. Man könnte ja etwas versäumen. Es wird Abend, wir machen unseren ersten Halt kurz vor München auf dem Parkplatz eines Hallenbades und die Mädels ziehen sich zur Nachtruhe unter den Tisch zurück. Wenn wir jetzt unsere Füße unter den Tisch strecken würden, wären vorwurfsvolle Blicke die Folge. Wir stören nicht und platzieren sie (die Füße) in Richtung Mittelgang. So ist das eben.
wohlverdiente Irish Terrier Ruhe
Über Salzburg fallen wir in Österreich ein. Vor Spittal (Kärnten) genießen die Hunde den Spaziergang und fremde Gerüche, aber es steht bald ein neuer Besuchstermin auf dem Programm.
Irish Terrier in Kärnten
Wir schauen uns die jüngsten Irish Terrier vom Wiesenblick (5,5 Wochen) an, und dies bestimmt nicht nur, weil Crazy Oskar der Vater ist. Auf dieses Meeting haben wir uns besonders gefreut.
Irish Terrier Welpen vom Wiesenblick
Die Reise geht weiter nach Südtirol und von dort führen uns sehr enge Pässe in die Schweiz. Unsere zwei Damen müssen auf über 2000 Metern zur Erinnerung posieren.
Irish Terrier Damen auf dem Pass
Alleine der Pass d'Alvra ist eine Tour Wert. Ganz oben fühlt man sich wie auf einem fernen Stern. Leider haben Regen und Nebel keine schönen Fotos zugelassen. Etwa 200 Meter weiter unten wird die Sicht besser und wir genießen die Landschaft im Freien.
Irish Terrier in Schweizer Natur
Da kommt beim Gassi gehen Freude für Mensch und Hund auf. Bald sind wir wieder im Wohnmobil und rollen zu unserem dritten und letzten Treffen in Sachen Irish Terrier.
Irish Terrier gehen Gassi
Borghini's Sohn Flint (6 Monate) wohnt im Kanton Graubünden und zeigt uns, dass seine Wege fast immer bergauf führen. Selbst die weitgereisten Irish Terrier aus unserer Zucht sehen wir in irgendeinem Urlaub wieder.
Irish Terrier in Graubünden
Flint hat sich sehr schön entwickelt und zeigt Lebensfreude pur. Seine Welt sind nun die Berge.
schöner Irish Terrier
Nachdem wir uns über die vergangenen Monate seiner Entfaltung ausgetauscht, köstlich unterhalten und durch Nationalspeisen gefuttert haben, wird sein Kopf schon mal in Form gebracht und auch das Kleben der Ohren war unvermeidlich.
Irish Terrier und die Berge
Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue zu sehen, dass es unser Irish Terrier Nachwuchs bestens angetroffen hat, eine Bereicherung für die Familie ist und müssen uns selten die Frage stellen, warum wir eigentlich züchten. Das lässt ruhig schlafen, ist auch ein Verdienst sorgfältiger Beratung, gescheiter Aufzucht und Zuordnung der Welpen je nach Charakter, Temperament etc...

Das mäßige Wetter der ersten Urlaubswoche haben wir durch unsere Treffen kaum wahrgenommen. Nun sind wir wieder frei in der Urlaubsplanung und fahren froh gelaunt in Richtung Sonne. Der Wettervorhersage aus dem Internet sei Dank. Ein weiterer Reisebericht wird folgen.

Irish Terrier Flint
 
Sie gelangen zur letzten Position der vorherigen Irish-Terrier-Seite, wenn Sie das Fenster schließen und...
hier geht es zur Eingangsseite.
 

Irish Terrier aus Oberhausen (NRW) / Beate Wetzel / Tel.: 0208-8486203 / www.terrier-irish.de