Irish Terrier aus Oberhausen im Frühsommer in Katalonien.

Die nördliche Costa Brava präsentiert sich Anfang Juni mit idealem Klima und lädt unsere Irish Terrier Mädels ein, das traumhafte Umland zu erkunden.
Auf dem Campingplatz verzichtet Borghini bei diesem saftigen Untergrund bereits auf das Liegekissen, aber Mama Vita kann es nicht bequem genug zugehen. Das liegt nicht nur an ihrem Alter (13,5 Jahre). Um nicht einzurosten gehen wir alle zu Fuß zum Strand  (oben rechts), nur die VIP's reisen per 4x4 an.
Irish Terrier am Golf von Roses
Am Meer geht hier immer eine recht frische Briese. Da kommt selbst Vita (ganz vorne) aus dem Quark und Borghini sowieso. Die sucht sich freudig einen Stock, tollt ausgelassen wie ein Junghund und man merkt ihr 9,5 Jahre absolut nicht an.
Irish Terrier am Strand
Um Vita's Motivation zu steigern werfen wir Treibholz und sie legt uns zuliebe verhaltene Kurzsprints von ca. 15 Metern ein (1), ohne wirkliche Beuteabsicht zu haben. Die Beute muss man ihr mittlerweile Maulgerecht darbieten (2) und unser Irish Terrier Rentner überrascht uns kokett mit dem Ansatz einer Traversale (3). Jetzt ist aber genug. Madame fordert in ihrer unverwechselbaren Art zum Heimweg auf (4).
Irish Terrier Rentner macht Sport
Borghini übt sich dynamischer in der Dressur (oben  links), verschwendet keinen Gedanken an den Rückweg und es tut in der Seele weh, mit Rücksicht auf die Mama aufzubrechen. Kein Problem, denn bald sind wir ja wieder hier.
dynamischer Irish Terrier
Die Irish Terrier aus Oberhausen schlafen und wir erkunden die Halbinsel Cap de Creus. Der Zugang zum Naturpark ist gut getarnt, aber der "Roses Expres" zeigt uns an der Schlüsselstelle den Weg. Alleine diese Gegend war die Verfolgung der Touristenbahn wert.
 Die ausgewiesenen Badestrände im Golf von Roses sind in der Vorsaison verwaist und auch von fliegenden Händlern (Schild oben Mitte) wird man verschont. Hier lässt es sich aushalten.
Halbinsel Cap de Creus
Wo der Park für den "Möppi" gesperrt ist, nehmen wir ein Boot. Wenn da nicht der grottenschlechte Gratis-Sangria (oben rechts) und die unermüdliche Bordfotografin (oben Mitte) gewesen währe.
Golf von Roses
Leider sind 3 Wochen Urlaub fast vorbei und wir bei knapp 20°C für 2 Tage wieder in der Bourgogne. Der Campingplatz bietet direkt vor dem Eingang ein prima Gelände für unsere Irish Terrier Damen und für uns einen temperierten Pool nebst erstklassiger französischer Küche.
Irish Terrier in der Bourgogne
Nach dem Frühstück nehmen wir wehmütig die letzten 700 Kilometer in Angriff. Bis Deutschland wird es auf der Autobahn entspannt zugehen. Erst wenn uns auf der Überholspur der rückwärtige Verkehr mit voll eingeschaltetem Christbaum am Heck klebt wissen wir, dass die Heimat naht.
Irish Terrier am Morgen
 
Sie gelangen zur letzten Position der vorherigen Irish-Terrier-Seite, wenn Sie das Fenster schließen und...
hier geht es zur Eingangsseite.
 

Irish Terrier aus Oberhausen (NRW) / Beate Wetzel / Tel.: 0208-8486203 / www.terrier-irish.de